Roggenbaguette

3,00 €*

Inhalt: 300 Gramm (10,00 €* / 1000 Gramm)

Nicht mehr verfügbar

Abverkauf
Produktinformationen "Roggenbaguette "

Produktionformationen „Roggenbaguette“

Roggen pur mit sehr langer Haltbarkeit und durch die, für Roggenbrote ungewöhnliche, lange kalte Gare mit Natursauerteig eine echte Geschmacksexplosion. Feine, lockere Textur trotz des hohen Anteils an Vollkornmehl.

Im Vergleich zum Weizen ist der Roggen viel genügsamer und widerstandsfähiger gegen Schädlinge. Er kommt mit kälterem Klima zurecht und mit feuchten und schlechten Böden. Er kann tief wurzeln und übersteht so auch trockene Wetterperioden. Ein echter Überlebenskünstler und ein Beispiel für nachhaltige Lebensmittelproduktion.

Der Roggen reiste als „Verunreinigung“ in Weizenlieferungen vor mehr als 1500 Jahren nach Nordeuropa und wurde bei uns zu einem wichtigen Brotgetreide. 2/3 des weltweiten Roggenanbaus findet in einem Gürtel von Deutschland über Polen, Ukraine, Weißrussland bis nach Russland statt. Man findet ihn auch noch in höheren Lagen der Alpen.

Der Verwendung von Roggen als Brotgetreide, in Verbindung mit Weizen und Dinkel, verdanken wir die große Brotvielfalt, die Deutschlands Brot zum Weltkulturerbe der UNESCO gemacht hat.