Brot backen lernen, ganz gechillt

Für wen ist der Kurs gedacht?
Für echte Einsteiger ohne Erfahrung. Für Menschen, die schon immer mal Brot backen lernen wollten, aber entweder hat
es nicht gleich geklappt oder sich nie ergeben. Wer an diesem Wochenende noch andere Dinge unternehmen möchte
und/oder mit „Nichtbäckern“ unterwegs ist, ist hier gut aufgehoben.

Was wird geboten?

  • Roggensauerteig wird von der Pike auf erklärt, vom Anstellgut bis zum fertigen Teig

  • Alle Teige von Hand komplett selbst herstellen und backen:
    Ein Roggenkastenbrot und ein freigeschobenes Weizen/Roggen-Mischbrot

  • Rezepte und Anstellgut für Zuhause

  • Verpflegung am Backtag: Brotzeit mit frischem Brot der Referentin, Butter und anderen Aufstrichen, inkl. Softdrinks

  • Die selbst hergestellten Brote können natürlich mitgenommen werden

Veranstaltungsort
Holzofen Bäckerei Brotgeschichten
Haintorstr. 3
67251 Freinsheim, Vorderpfalz

Referentin
Dr. Verena Rappaport, Biologin und Agrarwissenschaftlerin.
Führt eine kleine Holzofen Bäckerei in der historischen Altstadt von Freinsheim.

Kurszeiten
Freitag     18:00 – 19:30 Uhr (oder nach Absprache): Anstellgut
Samstag  9:00 – 10:00 Uhr (oder nach Absprache): Sauerteig
                15:00 – 19:00 Uhr: Hauptteig bis zur Stückgare
Sonntag   9:00 – 12:30 Uhr: Brote Backen im Steinofen, Theorie & Fragestunde,

                Brotzeit (auf Wunsch mit Freunden/Familie)



Teilnahmebeitrag
120,- € (für gesamt 10 Stunden Kursdauer)

6 - 10 Teilnehmer

10,- € pro zusätzlichem Brotzeitgast

Auf Wunsch Backen im Holzbackofen möglich gegen Aufpreis von 80 €/Kurs