Urkorn - besondere Brote mit Lievito Madre und Roggensauerteig

Produktinformationen "Urkorn - besondere Brote mit Lievito Madre und Roggensauerteig"

 

Für Hobbybäcker ohne Erfahrung mit Natursauerteig

 

Was wird geboten?

  • Italienischer Lievito Madre und deutscher Roggensauerteig von der Pike auf erklärt, vom Anstellgut bis zum fertigen Teig
  • Verschiedene Vorteige herstellen
  • 3 Brote aus 3 Ländern von Hand komplett selbst herstellen und backen: Ein Walliser Baumnussbrot mit Waldstaudenroggen, ein altrömisches Gewürzbrot mit Emmer und Kamut und das berühmte Pane di Altamura mit Hartweizen
  • Rezepte und Anstellgut für zuhause
  • Verpflegung am Backtag: Picknick mit frischem Brot, Butter und anderen Aufstrichen, inkl. Softdrinks
  • Die selbst hergestellten Brote natürlich zum Mitnehmen 
  • Erfahrungsaustausch nach dem Kurs über eine WhatsApp Backgruppe

Urkorn - Besondere Brote mit Lievito Madre und Roggensauerteig

 

Kurszeiten

Freitag    18:00 – 19:30 Uhr: Anstellgut auffrischen
Samstag  8:00 – 9:30 Uhr: Sauerteig ansetzen
                14:00 – 19:00 Uhr Hauptteig bis zur Stückgare
Sonntag  9:00 – 11:30 Uhr Brote backen im Profi-Steinofen und im Haushaltsofen
                11:30 – 12:30 Uhr Picknick (auf Wunsch mit Freunden/Familie)

Veranstaltungsort

Sauerteigbäckerei brotgeschichten, Haintorstraße 3, 67251 Freinsheim

Referentin

Dr. Verena Rappaport, Bäckerin, Biologin und Agrarwissenschaftlerin

Kursgebühren

229,- € inkl. Mwst.

Du willst Dein Erlebnis noch besser machen? Wir haben da ein paar Ideen:

Backen im Holzofen
Picknick-Gast anmelden